Sonntag, 3. Januar 2010

Heinrich von Kleist - Verbindliche Unterrichtsaspekte

Jahrgang 12, Deutsch:

Die verbindliche Lektüre für das Zentralabitur ist im Inhaltsverzeichnis des Arbeitshefts gekennzeichnet. Verbindliche Unterrichtsaspekte sind außerdem:


- der Einzelne und die Gemeinschaft
- Rationalität und Irrationalität im Handlungszusammenhang
- Strukturmerkmale epischer Texte (Anekdote, Novelle)
- Kleists Leben als Gegenstand seiner Briefe
- Kleists Kunst- und Geschichtsauffassung


Ich bin gerade dabei unser Material durchzuarbeiten und eine Halbjahresübersicht zu erstellen. Das Arbeitsheft mit dem Textbuch wirkt zunächst sehr umfangreich: Ja, es wird viel gelesen! Die "Abibox" ist wie schon im letzten Semester ein geeignetes Material für den Unterricht, mit sinnvollen Zusatztexten und durchführbaren Aufgaben. Aber keine Sorge: Im Mittelpunkt steht nicht der Zwang, ALLES schaffen zu müssen, sondern die Person und der Autor Heinrich von Kleist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen