Mittwoch, 31. August 2011

Nachbilder "Abendmahl"

Hier ein Link zu diversen Nachbilder von Leonardos "Abendmahl". Leider sind die Bilder recht klein.

http://amazingdata.com/101-last-suppers-2/

Advanced Organizer - Renaissance

Ein Arbeitsergebnis aus meinem Kunst-Profilkurs, Jg. 13, leider nicht ganz scharf... Doch es ist sehr beeindruckend, wie eine theoretische Aufgabe mit praktischer Gestaltung verbunden werden kann!

Sonntag, 21. August 2011

Aufklärung einmal anders

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen." - Neu interpretiert. (Jg. 12)

Als Jakob klein war, erzählte er seiner Mutter, er würde seine Geschenke vom Weihnachtsmann bekommen. Mit der Zeit begriff Jakob aber, dass seine Mutter ihn belog.
Als Jakob aber seine Mutter anspricht, versucht sie seinen Argumenten auszuweichen.
Mutter: "Was ist mit dir los? Jedes Kind glaubt an den Weihnachtsmann."
Jakob: "Wie kann ein Mann, der am Nordpol wohnt, auf der ganzen Welt Geschenke verteilen? Mathematisch überlegt hätte er für jedes Geschenk 0,0172 Sekunden Zeit."
Mutter: "Glaub, was du denkst, du bist alt genug."


Operatoren und Abiturvorgaben

Hier sind die Vorgaben für das Abitur 2013.

Und hier die Operatoren. Ich gehe davon aus, dass diejenigen, die 2013 Abitur machen, sich an der neusten Version (2012) orientieren.

Freitag, 12. August 2011

Zentralabitur Kunst: Interieur

Thematischer Schwerpunkt 3: Interieur
Dieser Schwerpunkt ist geprägt durch unterschiedliche künstlerische Auffassungen von Innenraumdarstellungen.

Realer und imaginärer Raum
1.    Leonardo da Vinci, Das letzte Abendmahl, 1495 - 1498, Tempera auf Putz, 420 x 910 cm, Mailand, Santa Maria delle Grazie, Refektorium

 Der erlebte Raum
2.    Vincent van Gogh, Das Schlafzimmer, 1889, Öl auf Leinwand, 72 x 90 cm, Chicago, The Art Institute of Chicago

Innenraum und Außenwelt
3.    Kersting, Georg Friedrich, Caspar David Friedrich in seinem Atelier, 1811, Öl auf Leinwand, 54 x 42 cm, Hamburg, Kunsthalle

4.    Jörg Immendorf, Café Deutschland I, 1977 - 78, Kunstharz auf Leinwand, 282 x 320 cm, Köln, Museum Ludwig



Die genauen Unterrichtsaspekte finden sich unter
http://www.nibis.de/nli1/gohrgs/zentralabitur/za_uebersicht_2012.htm


Henry Moore: Drawings

Henry Moore is very famous for his threedimensional artwork. But do you know his fantastic drawings and sketches? I visited a great exhibition in the Hermitage.
http://www.hermitagemuseumfoundation.org/news.php?id=73

Actually the original works are much better then the few reproductions in the www. But just try this links:

http://www.sfmoma.org/images/artwork/medium/91.173_01_b02.jpg
http://wildlace.blogspot.com/2010/04/henry-moore.html
http://img.artknowledgenews.com/files2010feb/Henry-Moore-Grey-Tube-Shelter.jpg
http://25.media.tumblr.com/tumblr_l4ehwxI42j1qaswamo1_500.jpg



Dienstag, 9. August 2011

Dix: Der Krieg

Was machen Kunstlehrer in ihren Ferien??? Dieses Foto stellt nur einen kleinen Aspekt meiner Beschäftigungen dar, natürlich habe ich mich nicht ausschließlich, aber doch immer mal wieder mit Kunst beschäftigt. Und in Dresden kam ich einfach nicht um Otto Dix'  "Der Krieg" herum. Ich empfehle jedem, der dort ist, einen Gang ins Museum zu wagen. Das Bild ist mit Reproduktionen nicht vergleichbar, die überdimensionierte Größe ist dabei nur ein Aspekt...