Sonntag, 20. Oktober 2013

Fünf Materialien - ein Begriff

Fünf Materialien und ein Begriff waren Ausgangspunkte für die erste Praxisaufgabe in meinem neuen Leistungskurs Kunst. Pflicht waren Gips, Ton und Seife, zwei weitere Materialien frei wählbar, um eine Serie aus fünf plastischen Kunstwerken herzustellen. Hier eine Auswahl gelungener  Ergebnisse (in Ausschnitten, bzw. Zusammenschnitten):


Juliana hat zum Begriff "aggressiv" gearbeitet.

Marcel hat sich mit "Illusion" beschäftigt".

Auch bei Hannah ging es um "Illusion".

Malins Ausgangspunkt war "Feuer".

 Lisa setzte sich mit dem Begriff "fallend" auseinander.

 Franziskas Thema war "Zeit".

 Bei Sebastian ging es um "Stärke".

 Rena wählte den Begriff "ungenau".

Nadja beschäftigte sich mit "Chaos".

Der "Ursprung" war Marvins Ausgangspunkt.

Bei Jana ging es ums Thema "Leben".

...und, und, und...

Ich hoffe, euch gefällt die Vielfalt der Ergebnisse!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen