Mittwoch, 16. April 2014

Lernübersicht: Darstellung von Architektur

Mein Kurs hat Lernübersichten zu den verschiedenen Themen des Kunst-Zentralabiturs in Niedersachsen zusammengestellt. Natürlich sind zur Wiederholung aller Themen die eigenen Unterlagen ausführlicher. Aber oft hilft es, die Menge mit einer knappen Übersicht zu strukturieren und zu reduzieren. Ergänzung und Ausweitung ist ausdrücklich erwünscht.  

Diese Zusammenstellung von Stichpunkten stammt allerdings von mir.


Im Unterricht wurden verschieden Darstellungen von Architektur thematisiert und erprobt.

Hierzu gehören:

Zweidimensionale Zeichnungen:
  • Grundriss
  • Aufriss/Seitenriss

Perspektivische Zeichnungen:
  • Fluchtpunktzeichnung mit einem Fluchtpunkt (Zentralperspektive) oder zwei Fluchtpunkten (Übereck-Perspektive), entspricht den menschlichen Sehgewohnheiten
  • Axonometrische Darstellungen: Isometrie, Grundrissisometrie, Aufrissisometrie, also Darstellungsformen des technischen Zeichnens
Außerdem:
  •  Modell als dreidimensionale Darstellungsform
  •  und die freie Skizze zur ersten Ideenfindung, z.B. um Formen zu finden, Ausgangspunkte können Bauklötze, Streichholzschachteln o.ä. sein
 http://de.wikipedia.org/wiki/Architekturdarstellung
http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Architectural_drawings?uselang=de

Die Vielfalt bei den Wikipedia Commons zeigt, dass auch hier ein eigener Ausdruck durchaus möglich ist.



Morgen folgt noch eine stichwortartige Liste, die verschiedene Aspekte des letzten Kurshalbjahres "Denkmal: Skulptur und Plastik im öffentlichen Raum" zeigt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen